Oliver-Weyl.de
Zurück

Florida Keys Challenge mit dem Kajak

Starke Arme und Ausdauer sind vom 15. bis 22. Januar 2014 bei der siebentägigen ?Florida Keys Challenge? gefragt. Per Kajak geht es vom Long Key State Park, bei Islamorada in den Middle Keys, bis zum 70 Meilen (zirka 113 Kilometer)...
28. Dezember 2013, Florida Keys Bild: Florida Keys News Bureau/Rob O?Neal Florida Keys Challenge mit dem Kajak Starke Arme und Ausdauer sind vom 15. bis 22. Januar 2014 bei der siebentägigen ?Florida Keys Challenge? gefragt. Per Kajak geht es vom Long Key State Park, bei Islamorada in den Middle Keys, bis zum 70 Meilen (zirka 113 Kilometer) entfernten Zachary Taylor State Park auf Key West. Die Route entlang der Küste führt vorbei an seichten Salzwasserlagunen, die zahlreichen Seevögeln Zuflucht bieten, unberührten Stränden und den malerischen Überresten der alten Seven Mile Bridge. Die Tagesetappen umfassen zirka 17 bis maximal 29 Kilometer. Ein Strandtag im Bahia Honda State Park, mehrere Schnorchelausflüge sowie Landgänge sorgen für Erholung und Abwechslung. Insgesamt können sich 100 Kanuten für die Paddeltour anmelden. Noch bis zum 2. Januar 2014 ist die Registrierung unter http://www.paddleflorida.org/keys13/keys.htm möglich. In den Anmeldekosten von 800 US-Dollar (zirka 580 Euro) pro Person sind die Kosten für Mahlzeiten, Transfers, Übernachtungen auf Campingplätzen, Kartenmaterial, Trinkwasser sowie der Transport der benötigten Campingausrüstung enthalten. Das passende Boot stellt Florida Bay Outfitters zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.paddleflorida.org und www.kayakfloridakeys.com. (Florida Keys) Tweet » Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen Themen: kajaktouren » ganzen Artikel lesen


© 2019 Oliver Weyl Oliver Weyl - Länderreisen - Staedtereisen - New York - Budapest - Dubei - Türkei - Venedig
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengestellt, sind aber ohne Gewähr!