Oliver-Weyl.de

Istanbul

IstanbulFür viele Türken und Türkei-Liebhaber ist die Millionenstadt am Bosporus noch immer die heimliche Hauptstadt. Als einzige Stadt der Welt befindet sie sich auf zwei Kontinenten zugleich. Hier trifft europäische Kultur auf das orientalische Asien. Neben 500 Moscheen gibt es zahlreiche Kirchen und Klöster.

Märchenhafte Paläste und mittelalterliche Festungsanlagen erinnern auf den sieben Hügeln der Altstadt Istanbulan das alte „Konstantinopel”. Mit insgesamt 6 Minaretten ist die blaue Moschee zum Symbol Istanbuls geworden. Selbst das Hippodrom ist noch aus byzantinischen Zeiten und fasst 100.000 Zuschauer.

Doch nördlich des „goldenen Horns”, wie die Altstadt auch genannt wird, hat sich das moderne Istanbul entwickelt. Shopping-Center und Wolkenkratzer erinnern eher an Hongkong als an den Orient und in Diskotheken und Bars feiern Jugendliche aus aller Welt Nacht für Nacht aufregende Partys bis in die Morgenstunden.



© 2019 Oliver Weyl Oliver Weyl - Istanbul - Konstantinopel - Hippodrom - Bosporus
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengestellt, sind aber ohne Gewähr!